WP | ARC
Kransnodar Flughafen (KRA)
Im Auftrag von Basel Aero hat WP | ARC zusammen mit ASSMANN Beraten + Planen Studien
über die Realisierungsvarianten / Bauphasen der Modernisierung des Flughafens Krasnodar
fortgesetzt. Es wurden 3 Studien für die Platzierung des Terminals auf unterschiedlichen
Grundstücken entwickelt. Eine davon beinhaltet den Abriss des bestehenden Terminals und
den schrittweisen Neubau der Fluggastgebäude in drei Bauabschnitten, ohne Unterbrechung
des Flughafenbetriebes.
Am Ende soll ein neuer Terminal für 3.600 Pax/ Std. „unter einem Dach“ entstehen.
Eine Modernisierung des Vorfeldes sowie des Vorfahrtplatzes und die Entwicklung der Infrastruktur
und Airport city (Business center, Hotel, Parken etc.) wurden in drei Bauabschnitten vorgeschlagen.